Vorkasse / Überweisung
Sofort Überweisung
Paypal Plus
WIR BERATEN SIE GERNE: 02131 / 314 0 535

Kleines Wohnzimmerdesign für Chesterfield Möbel

„Chesterfield Möbel sind zu groß und zu sperrig für meine kleine Wohnung“. Ganz und gar nicht! Wir räumen mit dem Vorurteil auf und zeigen Ihnen, wie Sie trotz kleinem Raum, einem Chesterfield Möbel ein neues Zuhause geben können. Chesterfield Möbel stammen aus einer Zeit, in der die Menschen, die sich ein Chesterfield Sofa leisten konnten, auch ein großes Anwesen hatten. Kaum verwunderlich also, dass viele Menschen Angst haben, dass ein solches Möbelstück wohlmöglich zu groß sein könnte für die eigenen vier Wände. Heutzutage sind die Chesterfield Möbel für Jedermann erschwinglich. Denn mittlerweile erhält man sie bereits für einen Preis, den herkömmliche Sofas ebenfalls haben. Eine kleinere Wohnung kann eine Design Herausforderung mit sich bringen. Doch verzweifeln Sie nicht, wenn Sie ein Chesterfield Möbelstück ins Auge gefasst haben, dass mitunter etwas größer ist. Wir zeigen Ihnen, wie Sie auch auf kleinem Raum Ihren Wohnraum optimal ausnutzen.

Chesterfield Möbel, Chesterfield Sofa und Chesterfield Sessel auf kleinem Raum

Platz ist Premium. Vor allem in Großstädten. Doch auch auf kleinem Raum können Chesterfield Möbel mit wenigen Tipps und Tricks optimal in Szene gesetzt werden. Auf cleveres Design kommt es an. Mit einem gut gewählten Chesterfield Sofa oder Chesterfield Sessel kann auch der kleinste Raum hell und luftig werden. Der erste Tipp den wir Ihnen geben können sind Farben. Während dunkle Farben meist einnehmend sind und verkleinern, vergrößern hellere Farben. Dies gilt nicht nur, wenn man sich schlanker oder kurviger schummeln möchte, sondern auch im Interior Design. Wählen Sie also helle Wände, lassen Sie viel Licht in Ihre Wohnung. Lange Vorhänge verkleinern den Raum und sind nur etwas für große Räume. Auch bei dem Chesterfield Sofa und Chesterfield Sessel können Sie auf hellere Farben setzen. Oder Sie setzen auf Kontraste und wählen helle weiße Möbel und ein dunkles Chesterfield Sofa. Dies schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe. Denn Ihr Chesterfield Sofa bleibt im Fokus, ohne zu einnehmend zu wirken. Ihr Chesterfield Möbel wird so zum echten Hingucker!

Couchtisch und Sofatisch für optimales Raumdesign

Auch ein Couchtisch und Sofatisch sollte bei der Wahl des optimalen Raumdesigns berücksichtigt werden. Wir empfehlen Ihnen hierbei: weniger ist mehr. Wählen Sie einen hellen Tisch, der nicht zu ausladend wirkt oder verzichten Sie gleich komplett darauf. Stattdessen kann ein Beistelltisch als Couchtisch oder Sofatisch dienen. Diesen platzieren Sie einfach neben Ihrem Chesterfield Sofa, sodass Sie dennoch Kaffee und Tee auf diesem abstellen können. Der Blick auf den Kamin oder Fernsehen bleibt somit frei. Umso weniger Möbel Sie in Ihrem Raum haben, umso größer wirkt dieser. Verzichten Sie also auf unnötige Möbelstücke. Auch ein wenig Natur sorgt für frische in Ihrem Raum. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim umsetzen!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.