Vorkasse / Überweisung
Sofort Überweisung
Paypal
WIR BERATEN SIE GERNE: 02131 / 314 0 535

Ausgefallene britische Sessel – der Chesterfield Recliner

Britische Sessel sind bereits gut dafür bekannt besonders bequem zu sein. Heute stellen wir Ihnen den Chesterfield Recliner vor. Den Namen hat der britische Sessel vom englischen Verb „to recline“, übersetzt also „zurücklehnen“, und der Name ist Programm! Das besondere am Chesterfield Recliner ist, dass er auf den ersten Blick wie ein normaler Chesterfield Sessel aussieht, sich aber zu einem bequemen Fernsehsessel umfunktionieren lässt. Charakteristisch für den Chesterfield Recliner sind die zurückklappbare Lehne und die ausklappbare Fußstütze. Der britische Sessel ist ebenfalls ein Klassiker der britischen Einrichtungskunst und seit 1870 nicht mehr aus den typisch britischen Wohnzimmern wegzudenken. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann schauen Sie doch gerne bei www.chesterfieldmoebel.de um Ihren Chesterfield Recliner oder einen anderen tollen britischen Sessel auszusuchen!

 

Entspannen im Chesterfield Ohrensessel – die Welt englischer Ledersessel

Wer einen Wert auf Klasse, Qualität und Komfort legt, dem ist mit einem englischen Ledersessel ganz bestimmt richtig geraten. Viele der englischen Ledersessel sind aber auch aufgrund ihres Designs sehr beliebt. So auch der Chesterfield Ohrensessel. Das besondere des Chesterfield Ohrensessels ist die Form. Die seitlichen Polster geben dem englischen Ledersessel seinen Namen, da sie wie Ohren an den Seiten des Chesterfield Ohrensessels angebracht sind. Durch diese Ohren ist aber auch ein geborgenes Gefühl von Privatsphäre geboten, welches es erlaubt in dem englischen Ledersessel zu entspannen und ein gutes Buch zu lesen. Mit seiner Zeitlosen Erscheinung passt der Chesterfield Ohrensessel in nahezu jede Einrichtung und ist somit eine lohnende Investition!

 

Der Chesterfield Recliner – oder: der englische Fernsehsessel

Bereits am Anfang dieses Blogartikels haben wir über den Chesterfield Recliner berichtet. Doch viel bekannter ist der Chesterfield Recliner unter dem einfachen Namen englischer Fernsehsessel. Die meisten englischen Fernsehsessel überzeugen durch Qualität. So werden die Chesterfield Recliner aus den besten Materialien gefertigt. Der Rahmen aus stabilem Buchenholz und das Leder in diversen Farben in feinster Verarbeitung. Die handgefertigten englischen Fernsehsessel sind allein durch die Verarbeitung und die Materialien ein toller Blickfang, hinzu kommt noch die sehr praktische Liegefunktion, welche diesen Sessel zu einem englischen 2-in-1 Ledersessel macht.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.