Vorkasse / Überweisung
Sofort Überweisung
Paypal
WIR BERATEN SIE GERNE: 02131 / 314 0 535
Wer bereits die Möglichkeit hatte, auf einem Chesterfield Sofa oder in einem Chesterfield Sessel Platz zu nehmen, weißt ihre Vorzüge zu schätzen: das edle Design, welches dem Auge schmeichelt, die einladende Größe, die zum ausgiebigen Austrecken einlädt – aber vor allem der unverwechselbare Komfort der Polster, der uns doch mal einen Moment länger verweilen lässt. Chesterfield Sofas und Chesterfield Sessel sind für die ruhigen Phasen in unserem Alltag ausgelegt. Für den Feierabend, für die kurze Verschnaufpause, für besinnliche Zeiten mit der Familie… doch das Genießen des Chesterfield Komforts muss hier nicht enden. Das Chesterfield Universum bietet eine Vielzahl weiterer Alltagsmöbel, die für mehr Gemütlichkeit im stressigen Tagesgeschehen sorgen. Für jede Situation und jede Gegebenheit gibt es beispielsweise einen geeigneten Chesterfield Stuhl, der das Leben definitiv leichter machen wird.
Englisch Einrichten stellt uns jedoch vor so einige Herausforderungen, denn den einen englischen Einrichtungsstil gibt es nicht. Allgemein beruht er auf Symmetrie und einer herrlichen Kombination aus eleganten, schweren Möbeln, farbigen und bunten Motiven auf Textilien sowie dekorativem Nippes. Die Auswahl ist groß und die perfekte Auswahl für seine eigenen vier Wände zu finden ist daher nicht einfach. Es gibt jedoch typisch englische Möbel, mit denen Sie bei einer englischen Einrichtung nie etwas falsch machen können und immer ein gelungenes Ergebnis erzielen. Dafür müssen Sie nur auf Chesterfield Möbel und englische Antiquitäten blicken.
Chesterfield Möbel sind Möbelstücke mit Stil und Geschichte - ein Sinnbild für eine elegante Einrichtung. Egal, ob in den damaligen Gentlemen's Clubs oder in den Gemächern von Adeligen, waren die eleganten englischen Möbel stets ein Hingucker. In Gentlemen's Clubs wurden auf Chesterfield Möbeln beispielsweise bei einem Glas gutem Whiskey über das Leben philosophiert oder nach einem anstrengenden Tag in angenehmer Atmosphäre entspannt. Von dem Komfort und dem dekorativen Aspekt von Chesterfield Möbeln profitieren Kenner heute noch und auch in privaten Haushälten haben sich die englischen Möbelstücke längst etabliert. Das moderne Einrichtungsdesign lässt sich hervorragend mit den britischen Möbeln kombinieren und diese ergeben ein stimmiges Gesamtbild für eine besonders elegante Einrichtung. Entweder dient oftmals eine schöne Chesterfield Couch als einzigartiger Hingucker in einer Räumlichkeit, oder gar ein ganzes Chesterfield Möbelset bestehend aus Sofa, Sesseln und Hocker. In jedem Fall wird Ihre elegante Einrichtung nicht nur optisch aufgewertet, sondern bietet eine äußerst bequeme Sitzmöglichkeit. Auf Chesterfield Schlafcouches lässt es sich zudem besonders komfortabel nächtigen!
Eine klassische englische Einrichtung kann viele verschiedene Gesichter haben. Eines der bekanntesten ist jedoch der Chesterfield Einrichtungsstil mit seinem unverkennbaren klassischen und zeitlosen Design. In diesem Beitrag wollen wir erforschen, was den Chesterfield Look ausmacht und wie Sie ihn perfekt in Ihr Zuhause integrieren können.
Denkt man an Chesterfield Möbel, so hat man ein Möbelstück vor Augen, welches schnell anhand der charakteristischen, stilvollen Buttons zu erkennen ist. Dabei sehen die stilvollen Buttons nicht nur gut aus, sondern sorgen für die nötige Robustheit der edlen Chesterfield Möbel. Durch das Spannen und in Falten legen des hochwertigen Leders entsteht das typische Rautenmuster eines jeden Chesterfield Möbelstückes. Mithilfe der besonders großen Nagelköpfe der stilvollen Buttons entsteht eine bessere Auflagefläche auf dem Leder. Um auch bei größeren Beanspruchungen eine sichere und dauerhafte Verankerung des Bezuges mit dem Holzkörper zu gewährleisten, werden die Buttons fest mit dem Holzgestell verbunden. Diesen Vorgang nennt man „Kapitonierung“. Der Vorgang der Kapitonierung erzeugt eine hohe Robustheit sowie Elastizität, sodass Chesterfield Möbel noch nach vielen Jahren bei angemessener Pflege ihre besondere Qualität erhalten.
Natürlich sollte Ihr Chesterfield Hocker Ihre Einrichtung perfekt ergänzen. Haben Sie sich in der Vergangenheit in etwa für eine ganz spezielle Chesterfield Couch entschieden und finden Sie nun nicht den dazu passenden Chesterfield Hocker? Das ist kein Problem – denn gerne gestalten wir mit Ihnen gemeinsam einen individuell nach Ihren Wünschen gebauten, praktischen Hocker. Chesterfield Möbel dürfen nur Chesterfield Möbel genannt werden, wenn sie in England nach traditioneller Bauweise gefertigt werden. Dies ist ein wahres Qualitätsmerkmal. Gemeinsam mit unseren englischen Partnern wird das perfekte Möbelstück für Sie gebaut. Alle Möbel werden natürlich nur in echter Handwerkskunst in Großbritannien mit den besten Materialien hergestellt. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit: Bevorzugen Sie in etwa einen Lederhocker aus hochwertigem Rindleder, oder darf es lieber ein Stoffhocker, wie ein Samthocker sein? Die hochwertigen Möbelstücke werden zudem stets aus robustem Massivholz gebaut. Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen und gemeinsam entwickeln wir ein stilvolles Ergebnis, welches sich perfekt in Ihre Räumlichkeiten einfügen wird. Falls Sie bereits einen Favoriten auf unserer Website gefunden haben, können Sie sich gerne vor Ort überzeugen lassen – denn hier bieten wir Ihnen eine große Auswahl vielerlei Chesterfield Möbel sowie anderer Antiquitäten.
Im Laufe des Lebens verbringt der Mensch in der Regel 23 Jahre mit Schlafen. Dies ist insgesamt im Durchschnitt ein Drittel unseres Lebens! Komfortable Chesterfield Möbel sind eine besonders gute Wahl für einen bequemen Schlaf. Die Qualität eines bequemen Bettes sollte die oberste Priorität bei der Einrichtung Ihres Schlafzimmers haben. Ergonomische Aspekte und der allgemeine Schlafkomfort sind bedeutender, als die Meisten Menschen vermuten würden – was sich schnell feststellen lässt, wenn man bedenkt, wie viel Zeit jeder Mensch mit Schlafen verbringt. Wenn Sie ausgeruht in den Tag starten, zahlt sich ein bequemes Bett besonders aus. Doch nicht nur während des Schlafens sind komfortable Chesterfield Möbel, wie ganz besonders ein bequemes Bett, empfehlenswert. So lässt sich Ihr Schlafzimmer beispielsweise mit einem edlen Chesterfield Sessel, oder weiteren komfortablen Chesterfield Möbeln, perfektionieren. Schnell werden Sie bei qualitativ hochwertigen und komfortablen Schlafzimmermöbeln bemerken, wie viel Lebensqualität Sie durch einen besonders guten Schlaf dazu gewinnen werden.
Chesterfield Möbelstücke sind Möbel mit Tradition und Klasse. Viele wissen gar nicht, dass die Möglichkeit besteht, Chesterfield Möbelstücke nach Maß und nach Ihren individuellen Wünschen zu gestalten. Dabei haben sie die Auswahl aus fünf verschiedenen hochwertigen Massivholzsorten. Wählen Sie zwischen den hochwertigen und robusten Holzsorten Mahagoni, Eiche, Kirschbaum, Nussbaum, Eibe oder Teak. Jede dieser Holzsorten hat eine hohe Qualität, was die Langlebigkeit des gewünschten Möbelstückes garantiert. Dabei unterscheiden sich die Holzarten in ihren Farbnuancen und Maserungen. So können Sie selbst entscheiden, welches Holz die beste Wahl für Ihr persönliches Chesterfield Möbelstück nach Maß ist.
Schon lange wurden elegante Chesterfield Möbel für eine hochwertige und stilvolle Einrichtung verwendet. Damals wurden Chesterfield Möbelstücke daher besonders gerne u.a. in Gentlemen's Clubs in aller Welt zur stilvollen Einrichtung eingesetzt. Dort wurden beispielsweise bei einem Glas gutem Whiskey gemütliche Abende verbracht. Heutzutage sind Chesterfield Möbel auch aus vielen Haushalten nicht mehr wegzudenken. Im Wohnzimmer ist ein jedes Chesterfield Möbelstück ein wahrer Hingucker. Die meisten haben auf ihren Chesterfield Möbeln ihren ganz persönlichen Lieblingsplatz! Ferner ist es üblich, dass auf die Rückseite eines Chesterfield Sessels ein Beistelltisch gestellt wird, auf dem beispielsweise Gläser platziert werden. Auch diverse Whiskys oder Gins mit Eiswürfelbehältern werden gerne auf dem Beistelltisch positioniert. Durch den praktischen Beistelltisch kann sich der Gast im Handumdrehen mit Drinks versorgen. Meist ähnelt die Sitzecke einem offenen Rechteck, welches aus Sesseln, Sofas sowie gepolsterten Fußbänken besteht und auch heute noch ist diese Anordnung sinnvoll. Damals war das Beheizen mit Kaminen üblich und die eleganten Chesterfield Möbel wurden stets in Richtung Kamin angeordnet. Denn früher war es wichtig, dass man nah an der „Feuerstelle“ saß, um sich warm zu halten. Zudem wurden zwei Chesterfield Sessel häufig seitlich vom Kamin platziert werden. Besitzt man keinen Kamin, machen sich die eleganten Chesterfield Möbel natürlich trotzdem in jedem Wohnzimmer gut und sind darüber hinaus überaus bequem.
Für edle Chesterfield Möbel wird stets hochwertiges Leder verwendet. Man kann in der Regel zwei Lederarten unterscheiden: Anilinleder und Semi-Anilinleder. Diese Lederarten lassen sich in verschiedene Lederarten unterteilen, welche individuelle Farbtöne aufweisen. Im Folgenden erfahren Sie, welche Besonderheiten und Unterschiede Anilinileder und Semi-Anilinleder beinhalten und welches demnach das passende Leder für Ihre Chesterfield Möbel ist: Zunächst ist festzustellen, dass Anilinleder das hochwertigste aller Ledersorten ist. Es enthält eine besonders exquisite Qualität, da es ein Vollleder ist und somit zu 100 Prozent aus purem Leder besteht. Mit transparenten Farbstoffen werden Anilinleder gefärbt, sodass die natürliche Farbstruktur nicht überdeckt wird. Für dieses Leder werden daher nur makellose Hautstrukturen verwendet. Durch die hohen qualitativen Grundvoraussetzungen für dieses Leder kommen nur 20 Prozent der am Weltmarkt erhältlichen Rohhäute für die Produktion von Anilinleder in Frage. Auch die beständige Reißfestigkeit, Atmungsaktivität und die kurze Erwärmungszeit machen dieses Leder so besonders und vorteilhaft für die Weiterverarbeitung.
Das erste typische Merkmal eines jeden Chesterfield Möbelstückes ist zunächst natürlich die charakteristische, geknöpfte Polsterung aus hochwertigem Leder. Nach Bedarf kann die Rückenlehne je nach Couchmodell in gleicher Höhe mit den Armlehnen stehen. Die Merkmale der edlen englischen Sofas unterscheiden sich zwar, doch gibt es Charakteristika, welche jedes Chesterfield Sofa aufweist. Manche Chesterfield Sofas weisen in etwa eine glatte Lederoberfläche auf, manche enthalten eine gepolsterte Arm- und Rückenlehne. Auch die Sockel des edlen englischen Sofas weisen Unterschiede in ihren Details auf: So kann der Sockel mit Buttons bestickt oder auch glatt sein. Das klassische Chesterfield Sofa bietet Platz für zwei bis drei Personen, jedoch kann sogar eine Eckgarnitur im Chesterfield-Stil angefertigt werden. Da dies unter Sondermaße fällt, wird zwar ein Aufpreis berechnet, jedoch ist somit auch eine Chesterfield Eckgarnitur und weitere Ausführungen des englischen Sofas nach Ihren Wünschen zu gestalten. Auch die Armlehnen des englischen Kultsofas können variiert werden: So können diese auch in einer „abgespeckten“ Version Ihr Sofa zieren. Auch die Beine des Sofas weisen, je nach Geschmack, unterschiedliche Formen und Maße auf. Schlanke und lange Beine passen beispielsweise zu Chesterfield Sofas mit dünner Polsterung oder der sogenannten Chesterfield Chaise Lounge, kurze und runde Beine eignen sich besser für dicke und schwere Chesterfield Sofas.
Die Nachhaltigkeit von den unterschiedlichsten Produkten gewinnt an immer mehr Bedeutsamkeit. Dies ist auch für die Produktion von Möbeln wichtig, da Bäume jahrelang wachsen müssen, damit sie schließlich verarbeitet werden können. Bedenkt man, wie viele Möbel minderer Qualität heutzutage den Markt dominieren, so lässt sich schnell erahnen, welche Folgen dies langfristig für die Erde hat.
1 von 3