Liebe Kunden ,

wir sind jeden Tag geöffnet von 11-16.00 Uhr und beraten Sie gerne vor Ort.
Wir sind jeden Tag von 10:00 bis 17:00 telefonisch zu erreichen und beraten Sie gerne, auf Wunsch senden wir Ihnen Lederproben zu und geben zu jedem Möbel ausführlich Auskunft.
Rufen sie an unter 02131 3140535 oder schreiben uns info@chesterfieldmoebel.de
Sie erreichen uns auf Facebook
Vorkasse / Überweisung
Anzahlung / Restzahlung
Paypal
WIR BERATEN SIE GERNE: 02131 / 314 0 535

Nicht nur in Großbritannien, sondern auf der gesamten Welt gilt der antike Esstisch (englisch: dining table) als eines der ältesten Möbelstücke. Noch lange vor der Entstehung der eleganten Chesterfield Möbel gab es antike Massivholztische, an denen gemeinsam gespeist wurde. Bereits im 16. und 17. Jahrhundert als rustikaler Tisch aus massiver Eiche mit vier Beinen, welche mit Streben verbunden wurden, war der „Refectory Table“ ein bekanntes, praktisches Möbelstück. Wie der Name bereits erahnen lässt, wurden Refectory Tables (deutsch: Refektoriumstische) in Deutschland und weltweit in Klöstern verwendet. Die antiken Tische wurden bis ungefähr 1700 hergestellt. Dabei ist das Qualitätsmerkmal das hochwertige, massive Holz der Speisetische. Zunächst wurden sie primär aus Eiche hergestellt und im Laufe der Zeit verwendete man auch andere hochwertige Holzarten wie Mahagoni und Nussbaum für den Bau der Tische. Im folgenden präsentieren wir praktische und dekorative Tische zum Speisen im beliebten Art déco Stil.

Nicht nur in Großbritannien, sondern auf der gesamten Welt gilt der antike Esstisch (englisch: dining table) als eines der ältesten Möbelstücke. Noch lange vor der Entstehung der eleganten... mehr erfahren »
Fenster schließen

Nicht nur in Großbritannien, sondern auf der gesamten Welt gilt der antike Esstisch (englisch: dining table) als eines der ältesten Möbelstücke. Noch lange vor der Entstehung der eleganten Chesterfield Möbel gab es antike Massivholztische, an denen gemeinsam gespeist wurde. Bereits im 16. und 17. Jahrhundert als rustikaler Tisch aus massiver Eiche mit vier Beinen, welche mit Streben verbunden wurden, war der „Refectory Table“ ein bekanntes, praktisches Möbelstück. Wie der Name bereits erahnen lässt, wurden Refectory Tables (deutsch: Refektoriumstische) in Deutschland und weltweit in Klöstern verwendet. Die antiken Tische wurden bis ungefähr 1700 hergestellt. Dabei ist das Qualitätsmerkmal das hochwertige, massive Holz der Speisetische. Zunächst wurden sie primär aus Eiche hergestellt und im Laufe der Zeit verwendete man auch andere hochwertige Holzarten wie Mahagoni und Nussbaum für den Bau der Tische. Im folgenden präsentieren wir praktische und dekorative Tische zum Speisen im beliebten Art déco Stil.

Leider wurden keine Artikel gefunden!

Stilvolle Art déco Esstische

In der folgenden Kategorie finden Sie eine Auswahl an erlesenen, edlen Art déco Esstischen. Die stilvollen Tische bieten wir in den unterschiedlichsten Holzarten und -farben an, sodass Sie sicherlich genau den Esstisch finden, der sich perfekt in Ihr weiteres Interieur einfügen lässt. Unsere Art Deco Speisetische verinnerlichen den vollen Charme der charakteristischen, stilvollen Merkmale des Art déco Möbelstils und sind hochwertige Antiquitäten.

Zuletzt angesehen