Liebe Kunden ,

wir sind jeden Tag geöffnet von 11-16.00 Uhr und beraten Sie gerne vor Ort.
Wir sind jeden Tag von 10:00 bis 17:00 telefonisch zu erreichen und beraten Sie gerne, auf Wunsch senden wir Ihnen Lederproben zu und geben zu jedem Möbel ausführlich Auskunft.
Rufen sie an unter 02131 3140535 oder schreiben uns info@chesterfieldmoebel.de
Sie erreichen uns auf Facebook
Vorkasse / Überweisung
Anzahlung / Restzahlung
Paypal
WIR BERATEN SIE GERNE: 02131 / 314 0 535

Pembroke Table - ein platzsparender Tisch

Der Pembroke Table dessen Name wahrscheinlich von Henry Herbert, dem IX. Earl of Pembroke, einem bekannten Kenner und Amateurarchitekten, abgeleitet wurde, gehört zu den sogenannten Drop Leaf Tables. Ein Pembroke Table besitzt zwei Schubladen und Tischklappen („elbows“genannt)  auf beiden Seiten, die durch Klammern an Scharnieren befestigt, angehoben werden können, um somit die Größe der Tischfläche zu erweitern. In der Regel mit Rollen versehen, besitzen die von Thomas Sheraton und anderen designten Pembroke Tables, verstärkende Holzstreben in Form eines X.

Der Pembroke Table dessen Name wahrscheinlich von Henry Herbert, dem IX. Earl of Pembroke, einem bekannten Kenner und Amateurarchitekten, abgeleitet wurde, gehört zu den sogenannten Drop Leaf... mehr erfahren »
Fenster schließen
Pembroke Table - ein platzsparender Tisch

Der Pembroke Table dessen Name wahrscheinlich von Henry Herbert, dem IX. Earl of Pembroke, einem bekannten Kenner und Amateurarchitekten, abgeleitet wurde, gehört zu den sogenannten Drop Leaf Tables. Ein Pembroke Table besitzt zwei Schubladen und Tischklappen („elbows“genannt)  auf beiden Seiten, die durch Klammern an Scharnieren befestigt, angehoben werden können, um somit die Größe der Tischfläche zu erweitern. In der Regel mit Rollen versehen, besitzen die von Thomas Sheraton und anderen designten Pembroke Tables, verstärkende Holzstreben in Form eines X.

Leider wurden keine Artikel gefunden!
Zuletzt angesehen