Vorkasse / Überweisung
Sofort Überweisung
Paypal
WIR BERATEN SIE GERNE: 02131 / 314 0 535

Der englische Mahagoni Esstisch: Ihr Dining Table aus England

Zu den ältesten Möbelformen zählt auch der englische Mahagoni Esstisch. Der Dining Table aus England war zuerst in den feinsten englischen Landhäusern zu finden. Dabei hießen die ersten rustikalen Esstische „Refactorytable“ und entstanden im Mittelalter. In großen Metropolen wie London begann dann die Entwicklung des englischen Mahagoni Esstisch in den verschiedenen Formen.

Zu den ältesten Möbelformen zählt auch der englische Mahagoni Esstisch. Der Dining Table aus England war zuerst in den feinsten englischen Landhäusern zu finden. Dabei hießen die ersten rustikalen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Der englische Mahagoni Esstisch: Ihr Dining Table aus England

Zu den ältesten Möbelformen zählt auch der englische Mahagoni Esstisch. Der Dining Table aus England war zuerst in den feinsten englischen Landhäusern zu finden. Dabei hießen die ersten rustikalen Esstische „Refactorytable“ und entstanden im Mittelalter. In großen Metropolen wie London begann dann die Entwicklung des englischen Mahagoni Esstisch in den verschiedenen Formen.

1 von 4
Versandfrei
NEU

Lieferzeit ca. 6-8 Wochen

Versandfrei
NEU

Lieferzeit ca. 6-8 Wochen

Versandfrei
NEU

Lieferzeit ca. 6-8 Wochen

Versandfrei
NEU

Lieferzeit ca. 6-8 Wochen

Versandfrei
NEU

Lieferzeit ca. 6-8 Wochen

Versandfrei
NEU

Lieferzeit ca. 6-8 Wochen

Versandfrei
NEU

Lieferzeit ca. 6-8 Wochen

Versandfrei
NEU

Lieferzeit ca. 6-8 Wochen

Versandfrei
NEU

Lieferzeit ca. 6-8 Wochen

Versandfrei
NEU

Lieferzeit ca. 6-8 Wochen

Versandfrei
NEU

Lieferzeit ca. 6-8 Wochen

Versandfrei
NEU

Lieferzeit ca. 6-8 Wochen

1 von 4

Es gibt viele verschiedene Formen, da das Edelholz – veredelt durch eine hochwertige Handpolitur – am besten dazu geeignet war lange zu halten und trotzdem zeitgleich elegant zu wirken. Was die Präsentation der Speisen betrifft, kann nichts und niemand die Präsentation durch den englischen Mahagoni Esstisch übertreffen. Oder kennen Sie etwa nicht den alljährlich am Silvesterabend gezeigten Kurzfilm über den Geburtstag einer älteren Lady, sitzend an einem Dining Table aus England, ihren Butler James die Speisen servieren lassend?

Englischer Mahagoni D-Endtable, Mahagoni Centertable und Mahagoni Pembroke Table

Während des 18. Jahrhunderts wurden die Esstische aus Eichen – und Nussbaumholz immer mehr durch die Mahagoni Esstische ersetzt. Die typischen Georgian Formen durften Ihren Einzug in die Häuser feiern. Der klassische Mahagoni D-Endtable ist einer dieser Mahagoni Esstische. Dieser sieht aus wie der Buchstabe „D“, ein langgezogener Esstisch, dessen Ende hochgeklappt wird. Das Besondere ist, wie bei den anderen Mahagoni Esstischen auch, dass sich ein Mahagoni Tisch allem anpassen kann. Selbst der Transport durch ein enges Treppenhaus ist bei einem Mahagoni Esstisch kein Problem. So wie auch der Mahagoni Centertable und der Mahagoni Pembroke Table. Beide Tischformen sind praktisch und elegant zugleich.

Englische Mahagoni Esstische: Auch in klein und kompakt. Mahagoni Pembroke Table oder Mahagoni Sutherland Table

Selbstverständlich gibt es auch kleinere Versionen der englischen Mahagoni Esstische. Der Dining Table aus England soll schließlich für Jedermann zu haben sein. Die schönen Erfindungen der englischen Möbelbauer sind einmal der Mahagoni Pembroke Table und der Mahagoni Sutherland Table. Zusammengeklappt nimmt der Mahagoni Pembroke Table gerade mal eine Stellfläche von ca 100cm x 50cm ein und dient als Abstellfläche oder Sideboard. Klappt man die Seiten hoch, ergibt sich ein Mahagoni Esstisch für bis zu sechs Personen. Der Mahagoni Sutherland Table dient mit einer Höhe zwischen 60 und 70cm als Serviertisch für den Nachmittagstee und das Nachmittagssandwich. Mit einer Grundfläche von ungefähr 20x70cm praktisch für kleinere Wohnzimmer, für größere Familienfeiern kann er jedoch auf 100x70cm vergrößert werden.

Zuletzt angesehen