Vorkasse / Überweisung
Sofort Überweisung
Paypal
WIR BERATEN SIE GERNE: 02131 / 314 0 535
In jedem Haushalt findet man einen gemütlichen Sessel, denn er ist nicht nur komfortabel sondern stellt oft die optische Ergänzung zur Sofagarnitur dar. Zu den stilvollsten und begehrtesten Sesseln zählen die klassischen, englischen Sessel – allen voran der Chesterfield Sessel, der gleichzeitig auch eines der begehrtesten Chesterfield Möbel darstellt und zudem in verschiedenen Varianten zu finden ist, trotz seines hohen Alters, denn das Chesterfield Möbel wurde erstmals Ende des 18. Jahrhunderts designt. Der Chesterfield Sessel vereint alles, was typisch für echte Chesterfield Möbel ist: Klassischen Charme und Eleganz, himmlischen Komfort und eine unvergleichliche Robustheit und Langlebigkeit. Doch heute wollen wir weniger über den klassischen englischen Sessel allgemein schreiben, sondern uns zwei besonders begehrten luxuriösen Varianten des Chesterfield Sessels widmen: Dem klassischsten aller englischen Sessel, der als Ohrensessel bekannt ist, und seiner modernen Steigerung, dem Chesterfield Recliner.
Böse Zungen sprechen von Chesterfield immer im Zusammenhang mit Sperrigkeit. Daher sehen viele Eigentümer kleinerer Wohnungen schnell von einem Kauf der Chesterfield Möbelstücke ab. Sehr schade, wie wir finden, da Chesterfield Möbelstücke ganz und gar nicht sperrig sein müssen. Daher möchten wir Ihnen heute präsentieren, wie Sie trotz kleiner Stellfläche in Ihrem Zuhause Ihren Platz dank Chesterfield optimal nutzen können!
Wenn Sie sich Tradition und Eleganz von Ihren englischen Polstermöbeln wünschen, dann sind die Chesterfield Möbel aus England genau das Richtige für Sie! Die Chesterfield Möbel sind traditionelle englische Polstermöbel und gehören zu der britischen Kultur wie die Scones zum Nachmittagstee.
Ob im Büro oder im komfortablen Homeoffice: Arbeit ist zu verrichten. Und vielen Arbeitnehmern fällt es schwer. Wieso auch nicht? Ein unförmiger Schreibtischstuhl und eine einfache Arbeitsplatte stellen nicht wirklich die perfekte Arbeitsumgebung dar. Es muss also ein Mix her zwischen effizienter Arbeitsweise und der eigenen Wohlfühlzone. Den Schnittpunkt bildet man am einfachsten mit englischen Mahagonimöbeln und einem Chesterfield Schreibtischstuhl.
Mit dem Vorurteil behaftet, dass Chesterfield Möbelstücke zu sperrig seien, sehen viele Eigentümer kleinerer Wohnungen meist von einem Kauf von Chesterfield Möbelstücken ab. Sehr schade, denn Chesterfield Möbelstücke sind ganz und gar nicht zu sperrig und zu groß!
Klassisch, elegant und zeitlos. Der Name Chesterfield steht für eine Vereinigung dieser Eigenschaften. Doch wie beginnt man am besten mit der Einrichtung à la englischer Kolonialstil? Den Anfang könnte das Chesterfield Sofa machen.
Chesterfield Möbel sind traditionelle englische Polstermöbel. Sie gehören zu der Kultur der britischen Inseln wie der Nachmittagstee um fünf Uhr. Die Geschichte hinter den Chesterfield Möbeln ist sagenumwoben.
Leder Chesterfield Sofas sehen immer noch in der richtigen Umgebung und mit dem richtigen Ambiente wunderschön und erhaben aus, aber ein Chesterfield Sofa aus Stoff sind manchmal besser geeignet für eine moderne und zeitgenössische Umgebung.
Für die Anfertigung von Chesterfield Möbeln wird ausschließlich bestes Leder verwendet. Dabei unterscheidet man grundsätzlich zwei Lederarten: Anilinleder und Semi-Anilinleder.
Dulux hat die Farbe für das Jahr 2018 gewählt und somit auch die passende Farbe, die Sie zukünftig mit Ihrem Chesterfield Sofa und englische Möbel kombinieren können.
Sie suchen nach dem perfekten Chesterfield Sofa und fragen sich, welche Kriterien Sie beachten sollten? Wir von chesterfieldmoebel.de stehen Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung zur Seite und haben die Antworten. Zum einen sollten Sie vor allem darauf achten, dass die Qualität garantiert ist.
Die Wahl eines Chesterfield Sofas kann mit Schwierigkeiten behaftet sein und kann zu vielen Diskussionen führen. Wir können uns nicht immer auf Farbe oder Stil einigen, aber wir teilen einen gemeinsamen Glauben, und das ist, dass das Sofa der Mittelpunkt in Ihrem Haus sein sollte.
1 von 2