Vorkasse / Überweisung
Sofort Überweisung
Paypal
WIR BERATEN SIE GERNE: 02131 / 314 0 535

Schicke Antiquitäten aus dem Bereich der Weichholzmöbel

Weichholzmöbel in bester Qualität passend zu Ihrem Chesterfield Sofa

Morris Antik bietet Ihnen eine große Auswahl an hochwertigen Weichholzmöbeln – sehr gern auch auf Anfrage. Weichholzmöbel sind häufig farbig lackiert, denn insbesondere weiße Farbe prägte den berühmten Jugend- und Landhausstil. Der Begriff wurde ursprünglich für Hölzer mit einer sogenannten Darrdichte unter 0,55 g/cm3 genutzt. Zu den Weichholzsorten gehören zum Beispiel Pappel, Linde, Kiefer, Fichte und Pinie. Bei uns finden Sie selbstverständlich nur die edelsten Weichholzmöbel – vom Kleiderschrank über die Vitrine bis hin zum Sekretär. Wir versprechen Ihnen Qualität – und das nehmen wir ernst.

Weichholz Vitrinen, Weichholz Kommoden, Weichholz Kleiderschränke, Weichholz Esstische und Weichholz Sekretäre

Schaffen Sie mit helleren Möbeln eine eher helle und freundliche Atmosphäre. Morris Antik bietet Ihnen eine große Auswahl an hochwertigen und schönen Weichholz Vitrinen, Weichholz Kommoden, Weichholz Kleiderschränken, Weichholz Esstischen und Weichholz Sekretären. Kommoden aus Weichholz sind robust und langlebig und bieten obendrein Stauraum. Kombinieren Sie zum Beispiel einen Kleiderschrank aus Weichholz mit einer schicken hellen Kommode. Oder wie wäre es mit einem feinen Sekretär aus Weichholz, der durch seine kleine kompakte Bauart platzsparend ist und dennoch mit Hilfe von vielen Fächern und Ablagen genügend Stauraum, Ordnung und Komfort bietet.

Weichholzmöbel sorgen für den perfekten Landhausstil

Der Landhausstil ist ausgesprochen beliebt, da er einen hellen und freundlichen Wohnraum schafft, der zudem auch noch sehr komfortabel ist. Weichholzmöbel spielen dabei eine nicht unwesentliche Rolle, da sie einen großen Bestandteil der Einrichtung darstellen. Häufig werden dabei weiß lackierte Exemplare bevorzugt, da sie einen offenen und ansprechenden Wohnraum schaffen, in dem man sich einfach wohlfühlt. Die schönen Weichholzmöbel sind neben ihrer tollen Optik auch pflegeleicht, denn sie lassen sich mit einem trockenen Staubtuch ganz simpel von Schmutz befreien. Bei der Pflege sollten allerdings Sie darauf achten, ob das Möbelstück gewachst oder lasiert ist. Lasiertes Holz kann auch problemlos mit einem feuchten Tuch gereinigt werden, bei gewachstem Holz hingegen sollten Sie das möglichst vermeiden. Übrigens: Wir liefern Ihre Weichholzmöbel kostenfrei innerhalb Deutschlands zu Ihnen nach Hause. Lassen Sie sich von der Vielzahl der beeindruckenden freundlichen Weichholzmöbel in unserem Sortiment inspirieren!

Weichholzmöbel richtig pflegen

Aufgrund seiner sehr geringen Darrdichte steht Weichholz für herrlich leichtes Holz. Die Pflege der Weichholzmöbel gestaltet sich so einfach wie die Pflege des Chesterfield Sofas. Mit der richtigen Pflege werden Sie sich lange an Ihren Weichholzmöbeln erfreuen. Dass gewachstesWeichholz nur trocken gereinigt werden sollte, haben wir Ihnen bereits erzählt. Teakholz hingegen ist sehr ölhaltig und gegenüber Wasser nahezu resistent. Verschmutzte Oberflächen des Teakholzes können mit etwas Wasser und Spülmittel gereinigt werden. Farblos lasiertes Holz ist strapazierfähiger als gewachstes Holz, es kann einfach mit einem feuchten Tuch abgewischt werden.

Zuletzt angesehen